"Heiße Olga"

Logo-Figur für die Likörmanufaktur Dresden
dreidimensionale Umsetzung einer Comic-Zeichnung

2016

für das Dach eines Marktstandes

Eisengestell, Styropor, Papierkaschée, Acryllack, Parkettlack

ca. 1,50 x 1,70 x 0,80 m

"Die Bibel"

Theater Rudolstadt

2016

Kuh und Löwe
Grundkörper für ein Positiv-Kaschée

Styropor, Papier

leicht überlebensgroß

"Das Tapfere Schneiderlein"

Landesbühnen Sachsen

2012

Marionette

Styropor, Papierkaschée

Höhe ca. 70 cm

"Das Tapfere Schneiderlein"

Landesbühnen Sachsen

2012

Material: Eisengestell, Styropor, Papierkaschée, Mechanik
Münder und Augen beweglich

Höhe: ca. 2 Meter

Bühnenbild: Stefan Wiel

"Gräfin Mariza"

Landesbühnen Sachsen

Aphrodite

2010

Material: Eisengestell, Styropor, Papiermaché, Airex, Stoffkaschée

Höhe: ca. 1,80 Meter

Roboter

Roboterkostüm
für den Film "Zu spät" von Moritz Decker an der Bauhaus Universität Weimar

Kopf, Arme, Fußteil und Torso
sind einzeln anziehbar

2009

Material: Wellpappe, Papier, Heißkleber, Acrylfarbe

Gesamthöhe: ca. 2,10 Meter

"Acis und Galatea"

Landesbühnen Sachsen

Anfertigung des Paares, des Riesen und der Felsen, malerische Gestaltung
mehrteilig zerlegbar

2009

Material: Styropor, Papier, Arnierungsspachtel, Acrylfarbe

Höhe: ca. 3,60 Meter

"Die Feuerrote Blume"

Landesbühnen Sachsen

Kopf des Ungeheuers
Mund kann sich öffnen
Hände

2008

Material: Styropor, Papier, Peddigrohr, Rohnessel, Kunstpelz, Gummimilch, Schaumgummi, Acrylfarbe

Höhe: Kinn - Ohrenspitzen ca. 1,50 Meter

"Der Zauberer von Oss"

Staatstheater Cottbus

Beine, Schuhe und Arm der Hexen, flexibel schwingend

für die Inszenierung
"Der Zauberer von Oss"

2008

Material: Schaumgummi (Isomatten), Pattex, Rohnessel, Latex

Schuhgröße ca. 60 cm
Beinlänge ca. 2m

"Shiva"

2007

für den PUSCHKIN-Club Dresden

Material:
Holzplatte, teilw. Eisengestell, Styropor, Stoffkaschée, Farbe, Lampen, Lichterkette

Arme und Bein abnehmbar, Skuplptur mit Holzplatte von Sockel abnehmbar, dann in der Mitte zusammenklappbar

Höhe 3,5 Meter

Diplomarbeit "Bogenschütze"

Kopie des "Bogenschützen"
von Ernst Moritz Geyger


2006

Gipsmodell
Holzplatte, Stahl,
Styropor, Bauschaum, Zellulose, Papier,
Acrylfarbe, UV-Farbe,
Alkydharzlack, Stahlseil, Holz

Arm mit Bogen abnehmbar

Scheitelhöhe : 2,50m
Gewicht: ca. 18 kg

Studienarbeiten

diverse Größen und Materialien